Prev
Next

AS Akademie

Seminare für Profis. Mit Kompetenz zu Ihren Zielen. weiterlesen...

icons-w kontakt 32

icons-w rss 32

icons-w facebook 32

icons-w twitter 32

icons-w youtube 32

icons-w gplus 32

Willkommen bei der AS Akademie

Die AS Akademie bietet ein vielfältiges Fortbildungsprogramm aus den Bereich Strom, Wärme und Licht an. Seit 2011 finden die Seminare in der AS Solar Energie-Plus-Firmenzentrale in Hannover statt. Seminare in Ihrer Nähe können Sie im Rahmen von AS Solar vor Ort deutschlandweit besuchen.

Alle Seminare haben einen starken Praxisbezug und bieten eine herstellerübergreifende Betrachtung des jeweiligen Themas. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über alle aktuellen Seminarthemen!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

AS Akademie: Downloads & Links

Weiterbildung wird gefördert! weitere Infos

Hier gelangen Sie zum Terminkalender.

Veranstaltungshinweise und Teilnahmebedingungen

Sie können sich hier online anmelden. Sichern Sie sich gleich unseren Frühbucherrabatt!

Seminarprogramm 2014 1.Halbjahr

AS Akademie - mit Kompetenz zu Ihren Zielen

Termine:
05.09.2012 Hannover
06.11.2012 Hannover
22.01.2012 Hannover

Anlagenüberwachung, Einspeisemanagement und
Eigenverbrauchssteuerung mit AS Control

Wo? Hannover, Seminarraum AS Solar
Uhrzeit: 09:00 bis 15:00 Uhr
Preis: 95,- € zzgl. MwSt.
Voraussetzungen: Grundlagenkenntnisse der Photovoltaik
Herunterladen AS Akademie: Faxanmeldung

Eine digitale Anlagenüberwachung informiert regelmäßig über die Erträge der Solaranlage sowie über Störungen im Anlagenbetrieb. AS Control kann unabhängig vom Wechselrichterhersteller verwendet werden und bietet mit dem AS Energy Master einen Alleskönner mit vielfältigen Regelungs- und Steuerungsmöglichkeiten.
Durch die serienmäßigen DFÜ-Möglichkeiten kann dem Kunden eine schnelle Störungsbeseitigung als Dienstleistung angeboten werden.

Inhalt:

  • Anlagenüberwachung: Vorteile, Ertrags- diagramme, Störungserkennung
  • Optimierung des Eigenverbrauchs
  • Möglichkeiten der Verbrauchersteuerung
  • AS Energy Master
  • Vorstellung der Komponenten
  • Installation und Inbetriebnahme
  • Abdeckung der Anforderungen des EEG durch Powermanagement
  • Einbeziehung weiterer Stromerzeuger (Kleinwindkraft, BHKW)
  • Optimierung der Fehleranalyse

Dieses Seminar als pdf: Anlagenüberwachung