Prev
Next

Wärme

Bei AS Solar erhalten Sie professionelle Lösungen zur Erzeugung von Wärme: Biomasseheizungen, Solarwärmeanlagen und Wärmepumpen.

icons-w kontakt 32

icons-w rss 32

icons-w facebook 32

icons-w twitter 32

icons-w youtube 32

icons-w gplus 32

Auslegung Pelletlager

Pellets
Pellets
Beispiel zur Berechnung der Lagerraumgröße:

Ein durchschnittlich gut gedämmtes Einfamilienhaus von 150 m2 weist eine Heizlast von ca. 10 kW auf. Laut Faustformel  ergibt sich damit ein Lagervolumen von

10 kW Heizlast * 0,9 m3 = 9 m3 (inkl. Leerraum)

Dies entspricht einer Lagerraumgrundfläche von

9 m3 : 2,5 m (Raumhöhe) = 3,6 m2

Hieraus resultiert ein Lagerraum mit einer Grundfläche von ca. 1,8 m* 2 m.
Da nur rund 2/3 des Raumvolumens auch tatsächlich zur Lagerung genutzt werden können, ergibt sich ein nutzbares  Lagervolumen von:

(3,6 m2 * 2,5 m) * 2/3 = 6 m3

Das entspricht einer Pelletmenge von ca. 4 000 kg (1 m3 = 650 kg).